Worauf haben Sie Lust? Lassen Sie sich von den Bernerhof-Themen inspirieren:

  • #AlpZüneweid
  • #Aktuell
  • #Weekend
  • #Pauschalen
  • #Winter
  • #Frühling
  • #Sommer
  • #Herbst
  • #Musik & Menuhin
  • #Saveurs
  • #Gourmetgenuss
  • #Biking
  • #Running
  • #Wandern

TURBACH - WINTERMATTE

Vis-à-vis der Post in Turbach befindet sich das Restaurant Sunnestübli. Von dort aus führt der neu angelegte Wanderweg rechts zum Bach runter. Der Kiesweg folgt dem wilden Bach entlang ins Turbachtal Richtung Wintermatte. Während der Wanderung überqueren Sie zweimal den Turbachbach. Am Ziel erwartet Sie ein gemütliches, einfaches Restaurant. Von dort aus können Sie den wilden Heuberg besichtigen. Sie gelangen auf  der Natur- und Asphaltstrasse zurück bis zum Dorf Turbach. Von dort aus führt Sie das Postauto zurück nach Gstaad. Während der Wanderung können Sie viel Wissenswertes über die Geschichte des Turbachtals erfahren. Die Tafeln wurden von der einheimischen Schule gestaltet und gebaut.

ECKDATEN

Speziell geeignet für:
Familien, Senioren

Ausgangspunkt:
Post Turbach

Highlights:
Grillplätze an der Strecke. Beim Rotengraben befindet sich ein schöner Spielplatz.
Kiesweg. Wunderschöne Wanderung am natürlichen Bachufer entlang.

RouteHöheHinwegRückweg
Turbach1350m1h
Wintermatte1421m1h


Wanderkarte:
Zweisimmen 1:25'000; Saanenland Simmental 1:50'000

Restaurants:
Sunnestübli, Turbach Dorf & Restaurant Wintermatte

Ausrüstung:
Normale Wanderausrüstung, Sonnenschutz