Worauf haben Sie Lust? Lassen Sie sich von den Bernerhof-Themen inspirieren:

  • #AlpZüneweid
  • #Aktuell
  • #Weekend
  • #Pauschalen
  • #Winter
  • #Frühling
  • #Sommer
  • #Herbst
  • #Musik & Menuhin
  • #Saveurs
  • #Gourmetgenuss
  • #Biking
  • #Running
  • #Wandern

SCHÖNRIED - RELLERLI - HUNDSRÜGG/NEUENBERG - SPARENMOOS

Folgen Sie den Wegweisern bis zur Talstation Rellerli. Die Gondelbahn führt Sie zum Wander-Ausgangspunkt auf dem Rellerli (1831m). Über den Hugeligrat (1870m) führt Sie der Weg auf die Bire (1789m). Sie wandern um den Birehubel herum, und folgen dem Hang entlang zum Sattel (1840m). Nun wandern Sie links hoch zum Hundsrügg (2046m). Sie können auch rechts abbiegen (kürzere Variante) - Sie gelangen dann via Neuenberg (1740m) weiter nach Sparenmoos (1639m). Von dort aus gelangen Sie bequem per Bus oder Trottinett nach Zweisimmen.

ECKDATEN

Speziell geeignet für:
Familien, Senioren

Ausgangspunkt:
Bahnhof Schönried

Highlights:
Speziell für die Kleinen auf dem Rellerli: Rodelbahn, Dévalkart fahren, Kletterwand, Euro Bungy Trampolin und Grillplatz. Und das Restaurant Sparenmoos wartet mit dem Zwergli-Restaurant auf. Vergnüglicher Abschluss der Wanderung mit einer Fahrt mit dem Trottinett oder gemütlich mit dem Bus nach Zweisimmen.
Die Alpweide-Pfade am Hundsrügg gewähren weite Ausblicke über Täler und Dutzende von Vor- und Hochalpengipfeln.

RouteHöheHinwegRückweg
Rellerligrat1831m4h
Hugeligrat1870m15min3h 45min
Bire1789m1h 15min3h
Neuenberg1740m3h45min
Sparenmoos1639m3h 30min


Wanderkarte:
Zweisimmen 1:25'000; Saanenland Simmental 1:50'000

Restaurants:
Geheimtipp: Eine Einkehr auf dem Hüsliberg, oberhalb Sparenmoos. Der Weg ist gekennzeichnet.

Ausrüstung:
Normale Wanderausrüstung, Sonnenschutz