Hotel Bernerhof in Gstaad: Der kuhlste Ort der Welt

Natürlich können alle schreiben, dass ihr Ort der kuhlste ist. Aber nur Gstaad ist es auch wirklich. 

Es fängt damit an, dass in und um Gstaad nicht nur 7000 Menschen leben, sondern auch 7000 kuhle Kühe. Im Frühling und im Herbst flanieren sie ab und wann kuhl durch das scheinbar mondäne Gstaad. Sie sind so eigensinnig wie die Bergler aus dem Saanenland. Und so echt wie sie.

Die Menschen hier sind nicht Konzept. Sie sind unverwechselbar, sie sind ganz bei sich. Sie machen diese offene Talschaft an der Grenze zum charmanten Welschland authentisch und nonchalant.

Und hier, mitten im verkehrsfreien Dorfzentrum, geniessen die Gäste das Wander- Gourmethotel Bernerhof mit seinen vier Restaurants. Das Ambiente ist so unkompliziert wie wir selber. Damit Sie genau das erleben, was Ihnen zu Hause alle gewünscht haben: Kuhle Ferien.

Wir freuen uns auf Sie!

Worauf haben Sie Lust? Lassen Sie sich von den Bernerhof-Themen inspirieren:

  • #AlpZüneweid
  • #Aktuell
  • #Weekend
  • #Pauschalen
  • #Winter
  • #Frühling
  • #Sommer
  • #Herbst
  • #Musik & Menuhin
  • #Saveurs
  • #Gourmetgenuss
  • #Biking
  • #Running
  • #Wandern

GSTAAD - GUMM - COL DE JABLE - L'ETIVAZ

Vom Bahnhof Gstaad (1050m) neben den Geleisen talaufwärts Richtung Eggli Talstation. Dort folgen Sie dem Promenadenweg an der Saane entlang, bis der Weg Richtung alte Meielsgrundstrasse abzweigt. Nun steigt der Weg steil dem Rand des Bachtobels entlang auf die neue asphaltierte Strasse. Etwa 100 m nach dem Wegweiser Meielsgrund (1390m) links auf den alten Alpweg. Nun geht es abwechslungsreich hoch bis zu den Alphütten Gumm / Usser Läger (1706m). Weiter auf der Alpstrasse bis zum Inner Läger. Über die Alpweiden ansteigend, werden die noch fehlenden 110 m Höhenmeter bis zum Col de Jable (1884m) bewältigt. Der französische Name verrät es: Wir gelangen hier in den Kanton Waadt. Über die Alpen Gros Jable und Petit Jable erreichen Sie die Ortschaft L’Etivaz (Postauto/1140m).

ECKDATEN

Speziell geeignet für:
Sportliche

Ausgangspunkt:
Bahnhof Gstaad

Highlights:
Meielsgrund

RouteHöheHinwegRückweg
Gstaad1050m5h 30min
Meielsgrund1390m1h 50min4h
Gumm1706m2h 50min3h 15 min
Col de Jable1884m3h 30min2h 45min
Chalet Defrou1750m4h2h
L'Evitaz1140m5h 30min


Wanderkarte:
Les Mosses 1:25'000; Saanenland Simmental 1:50'000

Ausrüstung:
Berwanderausrüstung Sonnenschutz.

öffentliche Verkehrsmittel:
Busverbindung, Bahnverbindung SBB/MOB